Music comes out
Gratis bloggen bei
myblog.de

 
pinku-íro no - rosarotes Katzenkind

Sooo hier die Entstehungsgeschichte meines neusten Fanarts:

Zuerst einmal habe ich mir eine grobe Bleistiftskizze . Mit Krizzel und Krakel, und allem was dazu gehört. Und natürlich mit jeder Menge Hilfslinien (siehe Kopf)


Und dann habe ich mit der Reinzeichnung begonnen. ich fange immer zuerst mit den Augen und dem Gesicht an. Vewendet habe ich einen braunen Fineliner von Farber Castell.

Jetzt habe ich alles Schritt für Schritt nachgezeichnet. Dabei habe ich den Strich etwas dicker gezogen an den Stellen die ich besonders herrausheben möchte (wie zum Beispiel der Nasenspitze).

Nun wird auch schon die Farbe aufgetragen. Dazu verwende ich Farbstifte von Copic, und Buntstifte von Farber Castell.

Jetzt habe ich die Flächen Schwarz gefärbt und mit den Haareb angefangen. Die Haare sollten etwas unregelmäßig wirken, damit sie nicht zu platt ausschaun.

Nun ist auch schon das ganze Motiv ausgemalt und mit einem weißen Gelstift nachgearbeitet.

Bei dem Hintergrund habe ich mich für einen Rahmen aus Blumen und Früchten entschieden, und ihn wieder mit dem braunen Fineliner aufgezeichnet.

Nachdem ich auch den Rahmen ausgemalt habe kommen wir nun zum Spannenden Teil. Das arbeiten mit dem Copic-Airbrush. Dazu habe ich mir reichlich Zeitungspapier untergelegt, und zurechtgerissenes Papier, sowie Tortendeckchen zurecht gemacht.

Natürlich habe ich auch schon meinen Airbrush zusammengeschraubt und die Copicfarben zusammengesucht, die ich brauche.

Besprüht habe ich nur den Teil innerhalb des Rahmens, so das es wie ein Fenster wirkt.

Den restlichen Teil des Bildes habe ich mit einem hellen Orangeton ausgemalt, und leichte Schatten gesetzt.

Anschließend habe ich noch ein Muster aufgetupft, damit es wie eine art Tapete wirkt.

Über das Gesprühte habe ich nochmal Farbe gespritzt.

 

..................

Und hier das fertige Bild:

die Farben sind jetzt natürlich echter weil es gescannt ist, und nicht fotografiert.


20.5.07 23:00
 


bisher 7 Kommentar(e)     TrackBack-URL


*kinT / Website (22.5.07 15:38)
sehr schön

Mit so nem Airbrush-Teil wollte ich auch schon immer mal arbeiten.
Ist das schwer? Und vorallem... ist das teuer?


dina (22.5.07 19:44)
ohh ich liebe solche zwischenschritte :D finde die total toll ^^
und noch mehr mag ich zwischenschritte von deinen bildern ;D


Night / Website (24.5.07 16:57)
Wahnsinns Zeichnung o.o
Ichigo ist wirklich wunderschön *-*


Karin / Website (2.8.07 12:11)
Richtig tolle Zeichnung! Ich selbst mag zwar nicht so gerne Mangas, aber *verneig* zu dieser Leistung. Ich zeichne auch sehr gerne. Im Moment zeichne ich an einem Portrait. Es wird demnächst auch auf meinem Blog zu sehen sein. Würde mich freuen, wenn du meinen Blog mal besuchst...

LG Karin


tomtom (8.9.07 22:18)
das ist voll geil wo hast du so zeichnen gelernd???
Hut ab!
kann ich da nur sagen


tibszygpsq / Website (25.11.07 01:51)
Hello! Good Site! Thanks you! bvwcuwcdyithgt


oeybfrlcov (25.11.07 02:25)
Add UV radiation from the sun, and the magnitude of sorting out what is truly carcinogenic becomes evident. Aging is a major cause of cancer, associated not just with chemicals, but a normal process called telomere shortening. So, except for high exposure workers, it is completely unfounded to claim that there exists a chemically driven cancer epidemic. Accusing cancer researchers of choosing not to address prevention shows a lack of understanding of the biology of cancer. To infer that the interest in therapeutics derives from the fact that cancer treatment has somehow become an industry is to be misinformed. Despite ads suggesting that drug companies...
http://bestnews-4u.com/

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

...