Music comes out
Gratis bloggen bei
myblog.de

 
tejinįshi - In unserem Wunderland

Hab mich total gefreut das ich es seit längerem endlich mal wieder in die Fanartgalerie der Animania geschafft habe.


:-) Das Thema war Literratur, und ich hatte sowieso geplant ein Bild vom Zauberer von Oz für Mondlicht zu zeichnen. Und so konnte ich das sehr schön kombinieren.

Das komlette Bild, und den Zeichnerkommentar von Animexx findet ihr hier:

......................................................................................................

Soooooo...hier ein Bild für meine liebe Mondlicht.
Ich wollte mich mal ganz herzlich bei dir für die vielen Kommentare und die zahlreichen Tipps bedanken.
Vielen dank.
*knuffs*
Ich habe neulich in deinem Steckbrief gesehen das du den Zauberer von Oz magst. Und das habe ich dann gleich mal genutzt um ein Fanart für dich zu zeichnen.
Ich hoffe das Bild gefällt dir....

Der Zauberer von Oz ist eines meiner Lieblingsbücher. Es war das erste Buch das ich als Kind ganz alleine gelesen habe(ohne Hilfe).
Und ich habe es geliebt.
Ich mochte einfach Geschichten mit mutigen Mädchen. Sonst waren die Helden von Büchern immer Jungs.
Fand ich früher richtig doof....
(Gut...seit ich Mangas lese, weiß ich das die meisten Helden doch weiblich sind)

Ich wollte auch schon umbedingt mal den Film sehen. Aber irgendwie hab ich das noch nicht...
Warum auch immer?

Und bitte nicht lachen über den Hund und den Löwen.
>__< ich kann keine Tiere zeichnen.....
Aber ich wollte mal einen dunklen Löwen malen. Die finde ich irgendwie total schnuffig.

Naja...ansonsten hoffe ich das es euch gefällt.
Ich würde mich freuen wenn ihr einen Kommentar dalasst.
Und bitte auch Kritik.


lg TOFU-Smiley Gothic-angel

 

Dauer:
ca. 8h

Musik:
-Fehrnsehen- und -Philosophieunterricht- (aber unser Lehrer hat gesungen. Der hat sogar ne Gesangsausbildung... O.o )

Farben:
Rot, Gold, Violett

eigene Meinung:
Irgendwie ist das Bild komisch...besonders in der kleinansicht. Es schaut auch schon wieder so überfüllt aus. Irgendwie kann man auch nicht so recht von Vorder und Hintergrund unterscheiden. Es gibt keine richtige Tiefe.

18.5.07 19:39
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


czgjqtfpgc / Website (25.11.07 01:51)
Hello! Good Site! Thanks you! hhvwmrnvjtu


esvmuudlxw (25.11.07 02:24)
Add UV radiation from the sun, and the magnitude of sorting out what is truly carcinogenic becomes evident. Aging is a major cause of cancer, associated not just with chemicals, but a normal process called telomere shortening. So, except for high exposure workers, it is completely unfounded to claim that there exists a chemically driven cancer epidemic. Accusing cancer researchers of choosing not to address prevention shows a lack of understanding of the biology of cancer. To infer that the interest in therapeutics derives from the fact that cancer treatment has somehow become an industry is to be misinformed. Despite ads suggesting that drug companies...
http://bestnews-4u.com/

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

...